Benefiz 2012

Kreisler-Abend mit Leo Völlm

Die Lieder des berühmten Wieder Autors und Kaberettisten Georg Kreisler sind zu Legenden geworden. Mit "Taubenvergiften im Park" begann der Siegeszug seiner schwarzhumorigen Chansons über die deutschsprachige Bühne, Sie sind bissig, makaber, erschütternd ehrlich und: Auch heute noch brandaktuell. Leo Völlm interpretiert die berühmtesten "Everblacks" mit viel Charme und sicherem Gespür für ihren abgründigen Wortwitz. Dabei begleitet er sich selbst am Flügel. Leo Völlms Kreislerprogramme haben inzwischen Kultstatus erreicht, freuen Sie sich mit uns auf sein herrlich süßes, musikalisch-literarisches Arsen!